Der Insight Millennium Scan ist ein modernes, computergestütztes Diagnosegerät und wurde von der Space Foundation, einer nonprofit Organisation der NASA zertifiziert.
Unsere Praxis bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Gesundheit mittels dem Space-zertifizierten Rückenscan überprüfen zu lassen. Der Scan ist absolut schmerz- und strahlenfrei und somit auch für Kinder und Schwangere geeignet. Ausgewertet werden bei dieser computergesteuerten Diagnostik wichtige Informationen des autonomen, vegetativen und motorischen Nerven- und Muskelsystems. Diese Untersuchungsmethode bietet Ihnen vielmehr die Möglichkeit, die Ursachen Ihrer Beschwerden und Probleme zu visualisieren – die oftmals durch unentdeckte Wirbelfehlstellungen und damit einhergehende Irritationen des Nervensystems (Subluxationen) ausgelöst werden.
Eine abnorme Muskelspannung ist überall dort anzutreffen, wo Wirbelgelenke nicht richtig zueinander stehen. Mit dem sEMG-Scan (statischen Elektromyographie-Scan) wird die Muskelaktivität gemessen, die durch das motorische Nervensystem gesteuert wird. Dank dieser Methode, ist es möglich die Ursache der durch Fehlfunktionen des Nervensystems ausgelösten Beschwerden sichtbar zu machen und anhand dieser Ergebnisse können wir einen genau auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplan erstellen.

Thermo-Scan:
Infrarotsensoren messen die Hauttemperatur über den Wirbelkörpern. Wenn sich eine Differenz zeigt,
so wird diese festgehalten und mit den Messwerten gesunder Personen verglichen. Der Sinn dieser Untersuchung ist die Einschätzung der sympathischen Nervenfunktionen. Der Zustand Ihres autonomen Nervensystems, welches Drüsen, Organe und Gefäße versorgt, kann durch diese Darstellung kontrolliert und durch die Behandlung reguliert werden.

Herzratenvariabilität (HRV) – Pulswellen-Profil (PWP):
Wir analysieren den Rhythmus und den zeitlichen Verlauf der Pulswelle. Damit sind Rückschlüsse auf die Balance Ihres sympathischen und parasympathischen, also vegetativen, Nervensystems möglich. Der PWP gibt Auskunft über unsere Fähigkeit, uns an die wechselnden Umweltbedingungen anzupassen.
Eine ausgeglichene Balance führt zu einer besseren Fähigkeit mit Einflüssen von außen umzugehen und einen gesünderen Lebensstil zu führen.
Das Resultat dieser Untersuchungen im Zusammenhang mit der Anamnese, den Röntgenbildern sowie anderen Tests und Untersuchungen, dient zur Festlegung der anzuwendenden Techniken, sowie der Dauer und Häufigkeit der chiropraktischen Behandlungen.
Mit dem Insight-Millennium Diagnose-Gerät gibt es eine objektive Möglichkeit den aktuellen Status der Wirbelsäule festzustellen und somit auch in der prophylaktischen Behandlung des Rückens konsequent einzusetzen.

Störungen des Nervensystems


Ursache von Schmerzen und Beschwerden

Zum Artikel
Haben Sie Fragen zu unserem Insight Milenium Scan?
Kontaktieren Sie uns gerne unter Tel.: 0 21 51 - 63 35 0 oder schreiben Sie eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!